„Wer aufhört, besser sein zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein“

(Oliver Cromwell)

iMAR Navigation GmbH

ist ein innovatives, markt- und technologieorientiertes, inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen in St. Ingbert und ein führender Anbieter auf dem Gebiet inertialer Mess-, Automatisierungs- und Regelsysteme (iMAR) für nahezu alle Bereiche wie Automotive, Luftfahrt, Schifffahrt, Landanwendungen, Industrie, Vermessung und Forschung. Die Anwendungen liegen u.a. in der Führung, der Ortung & Verortung, der Regelung, der Navigation und Stabilisierung von unbemannten und bemannten Objekten, der Automatisierung und Vermessung sowie in hoheitlichen Aufgaben.

 

  • rechts: iMAR Navigation GmbH - Fertigungsbereich [2003]
    links:   Spezial-EMV GmbH - Neubau EMV-Labor [2022]

  • rechts: iMAR Navigation GmbH - Fertigungsbereich [2003]
    mitte:  iMAR Navigation GmbH - Erweiterungsgebäude F&E [2020]
    links:   Spezial-EMV GmbH - Neubau EMV-Labor [2022]

Eine fundierte Basis für die Fertigung und Entwicklung zuverlässiger inertialer Messsysteme und Systemlösungen bildet unser umfassendes Know-how auf den Gebieten der Inertialmesstechnik, der Navigations-Algorithmik, der Kalibrierung, der Sensorik, der Echtzeit-Signalverarbeitung, des sensornahen Hardware-Designs und der Umweltqualifikation. Darüber hinaus können wir auf über 30 Jahre Erfahrung im Integrations-Engineering mit einem Team von über 40 Ingenieuren in allen Anwendungsbereichen für unsere Kunden, auf Entwicklung und Produktion im eigenen Hause und auf eine im Markt einzigartige Felderfahrung mit inertialen Messsystemen nahezu aller Sensortechnologien verweisen. Und unser ausgezeichnetes Support-Team unterstützt Sie als erfahrenen Anwender oder als Erstanwender bei der Integration der iMAR-Systeme in Ihre Applikation, ob remote oder vor Ort - weltweit.

iMAR Navigation, gegründet 1992, hat den Hauptsitz in St. Ingbert im Südwesten Deutschlands.

Seit über 30 Jahren leistet  das iMAR - Team einen wichtigen Beitrag, dass unsere Welt noch sicherer wird: 

  • Ob bei der Ortung und Regelung bemannter und unbemannter Fahrzeuge und Objekte aller Art,
  • ob bei der Absicherung hochautomatisierter Funktionen fahrerloser Fahrzeuge zu Land, See und in der Luft, 
  • Bild 1 Bild 1

    Warum iMAR ?
    Seit über 30 Jahren realisieren wir erfolgreiche Lösungen für nahezu alle Anwendungen im Bereich der inertialen Mess-, Automatisierungs- und Regelungstechnik.

  • Bild 2 Bild 2

    Warum iMAR ?
    Wir können auf eine am Markt einzigartige Projekt- und Langzeit-Expertise in Anwendung und kundenspezifischem Integrations-Engineering mit allen marktgängigen inertialen Sensortechnologien verweisen.

  • Bild 3 Bild 3

    Warum iMAR ?
    Außerordentliche Flexibilität zum Vorteil unserer Kunden durch die Entwicklung von Hardware, Software, Firmware, Algorithmik und Fertigung der Systeme im eigenen Haus.

  • Warum iMAR ?
    Wir liefern Produkte höchster Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Robustheit - Made in Germany.

  • Warum iMAR ?
    Unser eigenes Umweltlabor inkl. EMV Prüfung, Temperatur, Vibration, Schock & Bewegung qualifiziert unsere Produkte gemäß den einschlägigen Militär-, Eisenbahn- & Luftfahrt-Standards. 

  • Warum iMAR ?
    Unsere Entwicklung ist gemäß EN 9100 zertifiziert und unsere Fertigung gemäß EN 9100 / ISO 9001 sowie EASA Part 21G (Qualifikation zur Fertigung von Luftfahrtgeräten). Dies gewährleistet höchste Qualitätsstandards.

  • Warum iMAR ?
    Neben unseren Standardprodukten liefern wir kundenspezifische Lösungen gemäß Ihren Anforderungen vom Einzelstück inkl. Schulung bis zu großen Stückzahlen

  • Warum iMAR ?
    Wir liefern Ihnen für Ihre Applikation die technisch und wirtschaftlich beste Lösung mit der am besten für Sie geeigneten Sensortechnologie, Elektronik, Mechanik und Signalverarbeitung.

  • ob mit unseren Lokalisierungstechnologien zur umweltverträglichen Verlegung und Instandhaltung von Pipelines,
  • ob mit Stabilisierungssystemen zur Beobachtung oder etwa zum Schutz von kritischen Infrastruktureinrichtungen,
  • ob bei der Prüfung von Verkehrsflugzeugen in Extremsituationen als Grundlage einer behördlichen Zulassung,
  • ob mit kreiselstabilisierten Antennen für die Realisierung zuverlässiger Kommunikation zwischen Schiffen

und vieles mehr. Dabei kommt auch dem umfänglichen Aspekt der Nachhaltigkeit, beginnend mit unserem Systemdesign über unsere Produktion bis hin zur Anwendung unserer Produkte, eine zentrale Bedeutung zu.

Die hohe fachliche Kompetenz, Qualifikation und Motivation unserer etwa 85 Mitarbeiter in Entwicklung, Fertigung, Qualitätssicherung, Support und Administration, die interdisziplinäre Ausrichtung unseres agilen Entwicklungsteams, unsere große Fertigungstiefe sowie die Verfügbarkeit aller relevanten Technologien inertialer Sensoren von MEMS Kreiseln über Faserkreisel (FOG) und  hemisphärische Resonator-Kreisel (HRG) bis zu Ringlaserkreiseln (RLG) sowie die Einbindung diverser unterstützender Technologien wie etwa Satellitennavigation, LiDAR, Kamerasystemen und Funkortung in die Datenfusion ermöglichen iMAR dabei die Realisierung technisch und wirtschaftlich überzeugender und am Markt führender Produkte und Systemlösungen.

Moderne Produktionsstätten und Entwicklungseinrichtungen auf 3'900 qm Fläche mit hohen Qualitätsstandards und eine Zertifizierung gemäß ISO 9001, EN9100 und EASA Part21G (zertifizierter Herstellungsbetrieb für Luftfahrtkomponenten) sowie umfassende Prüfeinrichtungen im eigenen Hause einschließlich mehrerer Ein-, Zwei- und Dreiachsen-Drehsimulatoren, mehrerer Temperaturkammern mit erweitertem Temperaturbereich, einer µm-genauen ZEISS Koordinatenmessmaschine, einem hochdynamischen 6 DOF Hexapod-Bewegungssimulator für bis zu 1 t Nutzlast und 1 g Beschleunigung, einem mehrkanaligen GNSS Echtzeitsimulator (inkl. RTK, Multi-Constellation, Jamming etc.),  einer 40 kN - Vibrations- und Schockprüfanlage und einem eigenen EMV-Testlabor (Spezial-EMV GmbH, Tochterunternehmen der iMAR Navigation GmbH) erlauben uns zusammen mit dem breiten Fach- und Erfahrungswissen unserer Ingenieure und Techniker die Entwicklung und Fertigung gemäß Mil-, Luftfahrt-, Automotive-, Industrie- und Space-Anforderungen. Unsere Fertigungs- und Prüfverfahren garantieren eine zuverlässige Produktion und bilden die Grundlage für die Qualität der Lieferung unserer inertialen Mess-, Navigations-, Regel-, Prüf- und Vermessungssysteme für industrielle, kommerzielle, automotive, industrielle, hoheitliche und militärische Einsatzgebiete.

iMAR Navigation unterhält Industrievertretungen weltweit. Aufgrund der zunehmenden Marktpräsenz mit technologisch und wirtschaftlich richtungsweisenden Produkten und Systemlösungen hat iMAR Navigation 2003 die Produktions- und Entwicklungsflächen erweitert, um neben dem wachsenden europäischen Markt auch der internationalen Nachfrage nach Produkten, Systemlösungen und Ingenieurleistung gerecht zu werden. Ein weiteres Gebäude zur Erweiterung der Fertigungs- und Entwicklungskapazität um weitere 800 qm wurde 2014 errichtet und Anfang 2015 seiner Bestimmung übergeben. Mitte 2021 wurde ein viertes Gebäude mit weiteren 800 qm Nutzfläche für die Bereiche Entwicklung und Support auf dem iMAR Campus bezogen.

Im Oktober 2022 wurde nach nur 14-monatiger Bauzeit auf dem iMAR Campus in St. Ingbert das neue EMV-Laborgebäude inkl. 3 modernen SAC-Kammern und entsprechender Prüftechnik für EMI/EMC-Qualifikationsmessungen auf allen Gebieten (Luft, See, Land, Space) seiner Bestimmung übergeben - unser Tochterunternehmen Spezial-EMV GmbH bietet nationalen und internationalen Kunden umfängliche Prüfdienstleistung auf dem Gebiet EMV und CE an.

Land Navigation, automotives Testen hochautomatisierter Fahrzeuge

Mehr Informationen

GPS Lösungen, Ein- & Mehr-Antennen, Verortung

Mehr Informationen

Stabilisierung von Kameras, Antennen, Waffen

Mehr Informationen

Gleis- & Lichtraum-Vermessung, Zugortung, ADAS-Rail

Mehr Informationen

Militärische Anwendungen zu Land, See und in der Luft

Mehr Informationen

Schwarmführung autonomer oder hochautomatisierter Wasser- und Unterwasserfahrzeuge

Mehr Informationen

Ortung und Führung automatierter und autonomer Fahrzeuge in der Luft, an Land, auf und unter Wasser

Mehr Informationen

Vermessung, Navigation und Ortung für bemannte und unbemannte Luftfahrzeuge

Mehr Informationen

Horizontales Bohren - Bohrkopfnavigation

Mehr Informationen

Militärische Anwendungen: Ortung, Führung, Regelung, Stabilisierung

Mehr Informationen

Stabilisierung, Ride Control, Autopiloten, Kurskreisel für bemannte und unbemannte Seefahrzeuge (auch kundenspezifisch)

Mehr Informationen

Stabilisierte Plattformen für Kameras, Laser, Antennen usw.

Mehr Informationen

Ortung und Navigation von Landfahrzeugen im Hafenbereich

Mehr Informationen

Navigation und Führung für unbemannte und bemannte Unterwasserfahrzeuge

Mehr Informationen

Systeme für allg. Aufgaben im Bereich Navigation, Ortung und Regelung von Objekten

Mehr Informationen

Stabilisierte Plattformen für Antennen, Kameras und Laser

Mehr Informationen

Unterstützungssensoren: Radio-Modems, Mesh-Kommunikation, Radsensoren, Video-Tracking, Magnetometer, AirData Sensoren usw.

Mehr Informationen

Airborne Gravimetry Systems

Mehr Informationen

3D Orientierungs-Übertragung zur Einmessung von Optroniken, Antennen und Waffen

Mehr Informationen

    • INAT M300
    • iNAT-RQT, iNAT-RQH:
    • INAT FSSG 01
    • INAT M200 FLAT Gehaeuse Small
    • NAT-CFM
    • IMU FSAS NG 2
    • IFOG IMU 1B 105   Small
    • Tracker MSG 130 Light Small
    • IIPSC MSG 50 Sideview
    • SwarmControl Marine 1
    • iSWACO-ARGUS Master Slave Airview
    • iTSV KIA NIRO
    • Soft Crash Target Localization & Control
    • ITraceRT F400 E 50
    • PEGASUS 2013 1 Small
    • IPEGASUS Head Small 2014 1
    • PEGA TotalStation Operator Small
    • MAG DMCLS Pic 1
    • ITAHS Freigeschnitten
    • NetGo 1 Small
    • VRU CB Bare
    • VRU Serie 2 Small
    • General Navigation
    • iIPSC-PT
    • iIPSC-MSG-60
    • Railway
    • ICORUS 2 2022 1 Small   Fg CutOut
    • Gravimetrie
    • iPRENA-M
    • iIPSC-PT
    • iNAT-M300:

      Light weight INS/GNSS/ODO Solutions for manned and unmanned applications: Position, velocity, attitude, heading, angular rates and acceleration of land vehicles, ships, aircrafts, naval and subsea vessels, missiles, mobile robots etc. for industrial, surveying, defense, transportation and research applications

      Weitere Informationen

    • iNAT-RQ/HQ/FX

      Advanced INS/GNSS Systems for Navigation, Stabilization, Surveying, Guidance & Control for industrial, surveying, defense and research applications

      Weitere Informationen

    • iNAT-FSLG / iTraceRT-MVT-510

      Advanced INS/GNSS system to provide position, velocity, attitude, true heading, anglar rate and acceleration for Land, Air and Sea Applications

      Weitere Informationen

    • iNAT-M200/FLAT

      Miniaturized INS/GNSS/ODO Solutions, also as OEM components

      Weitere Informationen

    • iNAT-CFM

      Light weight FOG based INS/GNSS Systems

      Weitere Informationen

    • iIMU-FSAS

      FOG based IMUs for navigation, surveying, stabilization, pipeline instection etc.

      Weitere Informationen

    • iFOG-IMU-1B

      FOG based IMU for Pipeline Inspection, Surveying, Missile Control etc.

      Weitere Informationen

    • iIPSC-MSG

      Gyro stabilized Gimbals for Antennas and EOIR Payloads

      Weitere Informationen

    • iIPSC-MSG

      Gyro stabilized Gimbals with 2 or 3 axes for standard and customized Payloads, also with Video Tracking

      Weitere Informationen

    • iSWACO

      Navigation, Guidance and Vehicle Control and Guidance for Swarms and for Platooning

      Weitere Informationen

    • iSWACO-ARGUS

      Proving ground instrumentation for testing self driving cars up to SAE level 5. Picture: Toolchain testing with PEGASUS approach, driving complex traffic scenarios and platooning.

      Weitere Informationen

    • iTSV-KIA-NIRO

      Fully automated driving car as test carrier for testing sensors and as traffic simulation vehicle on proving grounds with very high absolute accuracy and repeatability.
    • iSWACO-ARGUS

      Proving Ground Instrumentation for testing automated vehicles up to SAE Level 5

      Weitere Informationen

    • iTraceRT-F402/7

      INS/GNSS based Motion Reference Systems for automotive testing see also iTraceRT-MVT)

      Weitere Informationen

    • iPEGASUS

      Gyro based Transfer Alignment Systems for alignment of weapons and optical devices on ships, land vehicles and aircrafts

      Weitere Informationen

    • iPEGASUS

      Miniaturized Gyro based Transfer Alignment Systems for alignment of weapons and optical devices on ships, land vehicles and aircrafts

      Weitere Informationen

    • iPEGASUS

      Gyro based Total Station Alignment Systems

      Weitere Informationen

    • iMAG and iTAHS

      Precise Magnetometers

      Weitere Informationen

    • iTAHS

      High Prerformance Magnetometers with integrated IMU, also suitable for subsea applications

      Weitere Informationen

    • iNetGo

      Radio Modems to receive GNSS Correction Data

      Weitere Informationen

    • iVRU-CB-M

      INS/GPS Solutions for Target Drones and UAVs (see also new generation iNAT-M200)

      Weitere Informationen

    • Manufacturing

      Batch Production of larger Quantities for Customers worldwide

      Weitere Informationen

    • General Navigation and Surveying

      Advanced navigation, localization, guidance and control system for industrial, defense, automotive, transportation, surveying and research applications (land, sea, subsea, air, space)

      Weitere Informationen

    • iIPST-PT

      Gyro stabilized Pan-Tilt Pedestals

      Weitere Informationen

    • iIPSC-MSG-60

      Kreiselstabilisierter Target Tracker mit Infrarot-, Tageslicht- und Highspeed-Kamera, Laserentfernungsmesser und integrierter Bildverarbeitung zur Zieldetektion

      Weitere Informationen

    • Railway Systems

      Systeme für Eisenbahnanwendungen (Lokalisierung, Zugintegrität, ATO etc.)

      Weitere Informationen

    • Strapdown Flug-Gravimeter iCORUS-02

      Sensorsysteme und Post-Processing Software für die Gravimetrie

      Weitere Informationen

    • Gravimetry and Post-Processing

      Sensorsystems and Post-Processing Software for Gravimetry, Pipeline Surveying and general inertial applications

      Weitere Informationen

    • Most accurate inertial navigation system (INS/GNSS/VMS) with mechanical DRU/MAPS compatibility, used in the most challenging defence applications. The integrated ring laser gyro technolgy demonstrates in the daily operation its wellknown advantages upon other available technologies.
    • iIPSC-PT is a leading gyro stabilized pan-tilt system for nearly arbitrary payloads, applcable on naval vessels, trucks etc.

      Weitere Informationen

    • INAT M300
    • iNAT-RQT, iNAT-RQH:
    • INAT FSSG 01
    • INAT M200 FLAT Gehaeuse Small
    • NAT-CFM
    • IMU FSAS NG 2
    • IFOG IMU 1B 105   Small
    • Tracker MSG 130 Light Small
    • IIPSC MSG 50 Sideview
    • SwarmControl Marine 1
    • iSWACO-ARGUS Master Slave Airview
    • iTSV KIA NIRO
    • Soft Crash Target Localization & Control
    • ITraceRT F400 E 50
    • PEGASUS 2013 1 Small
    • IPEGASUS Head Small 2014 1
    • PEGA TotalStation Operator Small
    • MAG DMCLS Pic 1
    • ITAHS Freigeschnitten
    • NetGo 1 Small
    • VRU CB Bare
    • VRU Serie 2 Small
    • General Navigation
    • iIPSC-PT
    • iIPSC-MSG-60
    • Railway
    • ICORUS 2 2022 1 Small   Fg CutOut
    • Gravimetrie
    • iPRENA-M
    • iIPSC-PT

    Weiterführende Informationen

    • DWT 2024
      Vom 19. bis 21. März 2024 stellen iMAR Navigation GmbH und Spezial-EMV GmbH ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Tagung der DWT für Angewandte Forschung für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland in Bonn (Maritim Hotel) aus.

      Read more

    • Symposium Inertial Sensors and Applications (DGON  ISA  2024)
      Meet iMAR at the International Symposium "Inertial Sensors and Applications" DGON ISA 2024, every year in September in Braunschweig / Germany, the superior European conference where the worldwide experts for inertial sensor development and manufacturing technology, the leadng designers of inertial applications and the research community of inertial technologies are meeting every year to exchange the latest results.

      Read more

    • Qrcode
      Have iMAR Navigation on your mobile and scan the above code !
    • IPG Open House
      During IPG's Open House Exhibition at March 12, 2024 iMAR presents its leading technologies for automotive testing in Positioning, Navigation, Timinging (iTraceRT) as well as in proving ground automation (iSWACO-ARGUS) in Karlsruhe.

      Read more

      © iMAR Navigation GmbH. Alle Rechte vorbehalten. - Cookie Einstellungen